Druckansicht der Internetadresse:

Bayreuth Alumni

Alumni-Netzwerke der Universität Bayreuth

Seite drucken
uni_bay-1588_1100x440

Warum Teil des Netzwerks werden?

Vieles spricht dafür, in Kontakt mit der Universität Bayreuth zu bleiben und Mitglied in einer Alumni-Initiative zu werden! Einige wollen wir Ihnen im Folgenden vorstellen


Lassen Sie die guten alten Zeiten wieder Aufleben

Treffen Sie ehemalige Kommilitonninen und Komilitonen! Ob auf ein Bier in Berlin, beim gemeinsamen Sport oder beim Homecoming in Bayreuth - Bayreuther Alumni finden sich weltweit. Unsere Alumni-Initiativen helfen Ihnen beim Suchen, Finden und Netzwerken.

Entwickeln Sie sich weiter

Bleiben Sie am sprichwörtlichen Ball: Mit gemeinsamen Tagungen, Kaminabenden und Studienexkursionen unterstützen unsere Alumni-Initiativen Sie individuell in Ihrer persönlichen und fachlichen (Weiter-)Entwicklung. Nutzen Sie die Nähe zur Wissenschaft - damit sind Sie "State of the Art" in Ihrem Fachbereich.

Spinnen Sie Ihr berufliches Netzwerk

Welche Karrierewege kann ich mit meinem Studium einschlagen? Lassen Sie sich von unseren Alumni und Alumnae inspirieren und erfahren Sie, welche vielfältige Möglichkeiten Ihnen offen stehen. Nicht nur direkt nach dem Studium, sondern auch zu einem späteren Zeitpunkt. Unsere Alumni-Initiativen helfen Ihnen beim Aufbau entsprechender Netzwerke und beim beruflichen Fortkommen. Hierzu finden Sie zahlreiche Gelegenheiten und Veranstaltungen auf den Internetseiten der Vereine.
Sie sind Forscher-Alumni? Als Teil der Bayreuther Alumni-Familie bietet das BIAC Ihnen exzellente Vernetzungsmöglichkeiten und Zugang zum deutschen bzw. europäischen Forschungs- und Bildungsstandort, um den weiteren Verlauf Ihrer wissenschaftlichen Karriere und zukünftige bi- bzw. multilaterale Forschungskooperationen zu stärken.

Fördern Sie Ihre Alma Mater

Sie wollen Ihren Fachbereich fördern und tolle Projekte in Bayreuth unterstützen? Dann werden Sie Mitglied in einer unserer Alumni-Initiativen, die von Ihrem Engagement leben!


Verantwortlich für die Redaktion: Claas Hinrichs

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt